Der Förderkreis für Bewährungshilfe Ahlen verfolgt ausschließlich und unmittelbar den Zweck, Jugendlichen, Heranwachsenden und Erwachsenden, die von den im Zuständigkeitsbereich der Bewährungshilfe Ahlen tätigen BewährungshelferInnen betreut werden, die straffreie Lebensführung zu erleichtern und ihre Eingliederung oder Wiedereingliederung in die Gesellschaft zu fördern.

Die Mittel zur Erfüllung seiner Aufgaben erhält der Verein durch Spenden und durch Bußgelder. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben.

Mitglieder können natürliche und juristische Personen werden, die geeignet und willens sind, die Ziele des Vereins zu fördern und die einen schriftlichen Aufnahmeantrag stellen.

Organe des Vereins sind die Mitgliedsversammlung (die mindestens einmal jährlich zusammentreten muss) und der Vorstand.

Joomla templates by a4joomla